PERSONENAUFRUFSYSTEME

EWQ-100

Bild Personenleitsystem EWQ EL
EWQ-100 - Ticket-Ausgabegerät, ohne Festinstallation. Batterieversorgung.

VORTEILE

  • Kabellose Übertragung
  • Kinderleichte Installation
  • Keine Planungs- und Installationskosten
  • Hochwertiges EU-Produkt
  • Keine Wartungskosten
  • Über 3‘000 verkaufte Systeme
  • 1‘500‘000 Menschen benutzen täglich unser Personenaufrufsystem

EWQ-Touch

Bild Personenleitsystem EWQ 8L
EWQ-Touch - zur perfekten Verwaltung von Kundenströmen.
Bild Ticket Ausgabegerät Personenleitsystem EWQ EL

Das Ticket-Ausgabegerät EWQ 100 ist frei beweglich und bedarf keiner festen Installation.

Es ist aus Edelstahl und Sicherheitsglas.

Durch Drücken der Taste wird ein vorgedrucktes Ticket ausgegeben. EWQ-100 umfasst eine Servicegruppe, und der Text auf dem Gerät kann an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden.

Das Ticket-Ausgabegerät wird von zwei 1.5 V DR20 Batterien versorgt, deren Lebensdauer etwa 2-3 Jahre beträgt

Bild Ticket Ausgabegerät Personenleitsystem EWQ 8L

EWQ Touch ist ein Ticket-Ausgabegerät zur Verwaltung von Kundenströmen.

Der übersichtliche und anpassbare 17-Zoll-Bildschirm kann nicht nur 1-8 Servicegruppen anzeigen, sondern auch für Kundenkommunikation und Werbung genutzt werden.

Das Ticket-Ausgabegerät EWQ Touch ist der bestmögliche Ort für Ihre Marketingbotschaften. Die Anzahl der Kunden, die die Botschaft gesehen haben, lässt sich leicht aus dem EWQ-Reporting ablesen, welches u.a. auch zur Erfassung und Analyse täglicher Daten über Kundenzahlen und Warteschlangenzeiten verwendet wird.

Die Farben und der Inhalt der Anzeige lassen sich jederzeit leicht ändern. Sie können das Erscheinungsbild aus vier vorgefertigten Themen wählen oder die Farben und Bilder selbst auswählen, um z.B. die Konsistenz mit der Marke Ihres Unternehmens zu gewährleisten.

Auch die Nummern und Namen der Servicegruppen lassen sich schnell nach Ihren Bedürfnissen ändern. Darüber hinaus können die Servicegruppen auch zeitlich so festgelegt werden, dass sie an jedem Wochentag nur zu bestimmten Zeiten angezeigt werden.

Der Betrieb der Ticket-Einheit wird über eine Webseite verwaltet, die in Ihrem internen IP-Netzwerk läuft.

Dank des Touchscreens kann der Kunde die Sprache auf dem Display mit einer einzigen Berührung leicht ändern.

Da das System drahtlos ist und bis zu acht parallelen Geräten unterstützt, können die Ticket-Einheiten gut sichtbar und für den Kunden leicht auffindbar platziert werden, z.B. an jedem Eingang. EWQ-Touch benötigt eine 230-VAC-Stromversorgung und eine Online-Verbindung.

Für dieses System benötigen Sie die Steuereinheit EWQ Master Unit (Art.-Nr. 2020138).

ZUBEHÖR

Bild Terminals Personenleitsysteme Bopp

Terminals für Aufrufsysteme.
Zum Aufruf und Verwalten der Ticket-Nummern.

Weitere Infos...
Bild Displays Personenleitsysteme Bopp

Displays für die Personenaufrufsysteme.
Zum Aufzeigen von Ticketnummern. 

Weitere Infos...

TERMINALS

Bild Arbeitsplatz Terminal

Das Arbeitsplatzterminal wird mit 2 AA-Batterien betrieben.

Die Lebensdauer pro Batteriesatz ist ca. 3 Jahre.

Grösse: 65 x 120 mm (B x H).

Das Terminal überzeugt durch folgende Funktionen:

  • Ticketnummer-Aufruf (bis 3 Servicegruppen)
  • Ticketnummer-Wiederaufruf. Hauptdisplay sowie Arbeitsplatzdisplay wiederholen den letzten Aufruf.
  • Ticketnummer-Voraufruf. Wenn kein Kunde wartet, wird beim nächsten Kunden der Aufruf automatisch durch-geführt.
  • Ausschalten des Arbeitsplatzdisplays, wenn die QUIT-Taste gedrückt wird. Dieses Ereignis wird im Auswertungsprogramm protokolliert.
Bild Multifunktions Terminal

Das Service Point Terminal ist ein frei platzierbares Aufrufgerät. Das Terminal im Format 66 x 106 x 22 mm (B x H x T) wird mit zwei AAA-Batterien betrieben und hat eine Lebensdauer von zwei bis drei Jahren. Das Terminal überzeugt durch folgende Funktionen:

  • Ticketnummer-Aufruf (1 Servicegruppe)
  • Ticketnummer-Wiederaufruf. Hauptdisplay sowie Arbeitsplatzdisplay wiederholen den letzten Aufruf.
  • Ticketnummer-Voraufruf. Wenn kein Kunde wartet, wird beim nächsten Kunden der Aufruf automatisch durchgeführt.
  • Ausschalten des Arbeitsplatzdisplays, wenn die QUIT-Taste gedrückt wird. Dieses Ereignis wird im Auswertungs-programm protokolliert.
Bild Virtual Terminal Personenleitsysteme

Anstelle von Arbeitsplatz- oder Multifunktionsterminal auf dem Tisch ist es nun möglich, den nächsten Kunden per Mausklick aufzurufen.

Das Virtual Terminal wird auf dem Computer-Bildschirm angezeigt, alle Funktionen sind einfach mit der Maus anzuwählen.

Das Virtual Terminal überzeugt durch folgende Funktionen:

  • Bis 8 Service-Gruppen.
  • Zeigt die aufgerufene Ticketnummer an.
  • Echtzeit-Situation Warteschlange und Wartezeit.
  • Eine beliebige Ticketnummer kann aufgerufen werden.
  • Eine Ticketnummer kann einer anderen Servicegruppe übergeben werden.
  • Interner Alarm: Zeigt die Warteschlangensituation jeder Servicegruppe an.
  • Ist mit allen bestehenden Komponenten kompatibel.
  • Funktioniert auf Ihrem Computer, dadurch kein zusätzliches Gerät nötig.

DISPLAYS

Bild Displays Hauptdisplay Personenaufrufsysteme

Das Display kann an der Wand, von der Decke her oder auf einem Standfuss montiert werden. Es verfügt über einen Betrachtungswinkel von beinahe 180°. Auf dem Display werden die aufgerufene Ticketnummer sowie die Arbeitsplatznummer angezeigt. Auf Wunsch kann auch ein Richtungspfeil angezeigt werden. Jedes Hauptdisplay hat einen Lautsprecher mit verstell-barer Lautstärke. Es können beliebig viele Displays an ein Aufrufsystem angeschlossen werden. Ein Hauptdisplay wird als Masterdisplay konfiguriert. Dieses Display steuert das komplette System und speichert alle Ereignisse ab. Diese Ereignisse können dann an einen PC übermittelt und ausgewertet werden. Grösse des Hauptdisplays: 380 x 305 mm (B x H)

Bild Displays Arbeitsplatzdisplay Personenaufrufsysteme

Das Display kann an der Wand, von der Decke her oder auf einem Standfuss montiert werden. Es verfügt über einen Betrachtungswinkel von beinahe 180°. Das Display kann für folgende Funktionen programmiert werden: Die aufgerufene Ticketnummer (blinkend), dann die Arbeitsplatznummer. Die Blinkzeit kann von 5 – 60 Sekunden eingestellt werden.

  • Die aufgerufene Ticketnummer (blinkend), anschliessend bleibt diese Ticketnummer auf dem Display stehen. Die Blinkzeit kann von 5 – 60 Sekunden eingestellt werden.
  • Wenn diese Funktion programmiert wird, empfehlen wir zusätzlich eine Nummer mit der Arbeitsplatznummer (Schild, Kleber etc.) am Arbeitsplatz anzubringen.

Grösse des Arbeitsplatzdisplays: 205 x 115 mm (B x H)

Bild Displays Warteschlange Display Personenaufrufsysteme

Das Display kann an der Wand, von der Decke her oder auf einem Standfuss montiert werden. Es verfügt über einen Betrachtungswinkel von beinahe 180°. Auf dem Display werden die jeweiligen Warteschlangen (Anzahl wartende Personen) jeder Servicegruppe angezeigt.

Grösse des Warteschlangendisplays: 205 x 115 mm (B x H)

Bild Displays Warteschlange Display Wartezeit Personenaufrufsysteme

Das Display kann an der Wand, von der Decke her oder auf einem Standfuss montiert werden. Es verfügt über einen Betrachtungswinkel von beinahe 180°. Auf dem Display werden die jeweiligen Warteschlangen (Anzahl wartende Personen) und die Wartezeit jeder Servicegruppe angezeigt.

Grösse des Warteschlangendisplays mit Wartezeit: 335 x 145 mm (B x H)

Bild Displays Mehrzeilen Display Personenaufrufsysteme

Das Display kann an der Wand, von der Decke her oder auf einem Standfuss montiert werden. Es verfügt über einen Betrachtungswinkel von beinahe 180°. Auf dem Display werden die aufgerufene Ticketnummer sowie die Arbeitsplatznummer angezeigt. Auf Wunsch kann auch ein Richtungspfeil angezeigt werden. Es können bis zu 5 Mehrzeilendisplays übereinander installiert werden.

Grösse des Mehrzeilendisplays: 335 x 145 mm (B x H) pro Displayzeile

Bild EWQ Master Unit Personenaufrufsysteme

Die Firmware auf dem Master Unit ist auf einem 8-Megabit-FLASH-Speicher gespeichert. Die Datenbank für die Statistik ist auf einer Standard MicroSD-Karte gespeichert. Die Firmware kann über die serielle Schnittstelle oder über Ethernet aktualisiert werden. Das Master Unit erhält die IP-Adresse vom DHCP-Server, auf Wunsch kann auch eine feste IP-Adresse programmiert werden.

  • RS-232-Port-Befehl
  • 32-Bit-RISC-Mikrocontroller (400 MHz)
  • 64 MB RAM-Speicher
  • RS-485 für die Slave-Anzeige
  • 10/100 Mbps Ethernet
  • Zwei-Wege-869-MHz-Funk
Bild PC Auswertungsprogramm Personenaufrufsysteme

Im PC-Auswertungsprogramm werden folgende Ereignisse angezeigt:

  • Wartezeiten aller Servicegruppen
  • Bediente Kunden pro Arbeitsplatz
  • Bediente Kunden pro Servicegruppe
  • Kunden, die die Warteschlange verlassen haben (nicht bedient)

Das PC-Auswertungsprogramm wird lokal auf einem PC installiert. Die Ereignisse können dann vom Hauptdisplay auf den PC transferiert werden. Alle Auswertungen können ausgedruckt oder zur weiteren Verarbeitung in ein anderes Programm kopiert werden. Das Onlineprogramm gibt Auskunft über die aktuelle Situation aller Servicegruppen und

ANWENDUNGSFOTOS

Bild Personenaufrufsysteme Anwendungsfoto 1
Bild Personenaufrufsysteme Anwendungsfoto 2
Bild Personenaufrufsysteme Anwendungsfoto 3
Bild Personenaufrufsysteme Anwendungsfoto 4
Bild Personenaufrufsysteme Anwendungsfoto 5
Bild Personenaufrufsysteme Anwendungsfoto 6

BERATUNG & VERKAUF

Kontakt

KONTAKT.

BOPP Solutions AG

Industriestrasse 6

8305 Dietlikon

Telefon: +41 44 883 33 88

Telefax: +41 44 883 33 89

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Nachricht. Klicken Sie hier.

Über uns

Firma

Die Einzelfirma HSO Bopp wurde am 29. April 1992 gegründet und am 8. Mai 2014 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Seit 8. September 2015 treten wir unter unserem neuen Namen BOPP Solutions AG mit Sitz in Dietlikon auf. Zweck des Unternehmens ist der Handel von Garagenbedarf-Artikel und Garageneinrichtungen. Der Hauptteil des Verkaufs wird in der Schweiz getätigt, wir können jedoch in fast jedes beliebige Land exportieren. 

 

Firmenleitung

Inhaber und Geschäftsführer der BOPP Solutions AG ist Jean-Claude Bopp.

 

Angebot

Unser Sortiment ist in folgende Produktegruppen aufgeteilt: Schlüsselorganisation, Werkstattbedarf, Preisauszeichnung, Aussenwerbung, Verkaufsraumausstattung und Werbeprodukte.

 

Ziele

Wir sind ein etabliertes Schweizer Handelsunternehmen für problemlösende Produkte. Getreu unserem Slogan «Lösungen statt nur Produkte» verstehen wir es als Chance und als Herausforderung zugleich, Problemstellungen in Lösungsvorschläge umzuwandeln.

Wir suchen den Dialog: Unser Anspruch, Kunden im persönlichen Gespräch zu beraten und auf individuelle Kundenwünsche einzugehen, unterscheidet uns von der Masse. Denn je besser wir das Kundenbedürfnis kennen, desto genauer können wir evaluieren, welches Produkt für den jeweiligen Fall das beste ist. Dieses Wissen hilft uns, der Problemstellung mit dem optimalen Produkt entgegenzutreten.

Wir legen grossen Wert darauf, die Eigenschaften unserer Produkte sehr gut zu kennen. Unser sorgfältig vorselektiertes Sortiment ist praxistauglich und basiert auf den Erfahrungen unserer Kunden. Und auf unserer eigenen langjährigen, branchenspezifischen Erfahrung. Unser Know-how und das perfekt funktionierende Lieferantennetzwerk ermöglichen es uns zudem, auch massgeschneiderte Lösungen anzubieten zu können. Wir sind überzeugt, dass selbst das beste Produkt nur dann reüssiert, wenn es sich 100% mit den Erwartungen des Kunden deckt oder diese im Optimalfall sogar übertrifft. Und deshalb gilt für uns der Leitsatz: Lösungen statt nur Produkte.

 

Kunden

Da wir uns auf Garageneinrichtungen spezialisiert haben, machen Importeure, Autogaragen, Autohändler und Carrosserie-Betriebe den grössten Teil unserer Kundschaft aus. Daneben haben wir auch Kunden aus folgenden Branchen: Gewerbe, Telekommunikation, Industrie, öffentliche Dienste, Banken, Versicherungen und der Reisebranche.

 

Vertrieb

Der Vertrieb unserer Produkte erfolgt über: Aussendienst, Kataloge und Prospekte, Onlineshop, Messen, Telefonverkauf, Wiederverkäufer.

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Wir wollen, dass Sie mit unseren Lieferungen und Leistungen zufrieden sind. Dieser Grundsatz bestimmt unser Handeln, denn nur so können wir hoffen, dass Sie auf Dauer unser Kunde bleiben. Dies ist auch die Grundlage unserer „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“, zu denen wir Ihren Auftrag annehmen.

1. Geltungsbereich
Für alle Angebote, Verkäufe und sonstige Leistungen gelten die nachstehenden Bedingungen zwischen den Vertragspartnern als vereinbart. Mit Erteilung des Auftrags erklärt der Auftraggeber, dass ihm unsere Lieferbedingungen bekannt sind und er mit diesen einverstanden ist. In der Lieferung durch uns liegt kein Einverständnis zu anderen Bedingungen. Abweichungen von diesen Bedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit einer besonderen schriftlichen Vereinbarung. Das Gleiche gilt für Erklärungen oder Zusagen unserer Vertreter.

2. Preise
Alle unsere Preise verstehen sich exkl. MWST. Es gilt die am Liefertag gültige Preisliste. Mit dem Erscheinen eines neuen Kataloges werden alle früheren Preise ungültig. Die Preise verstehen sich ab Lager Dietlikon. Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers.

3. Versandkosten
Bis zu Fr. 350.- Warenwert (Fr. 376.95 inkl. MwSt.) verrechnen wir Fr. 12.50 Versandkosten (Fr. 13.45 inkl. MwSt.). Bestellungen mit einem Warenwert von über Fr. 350.- (Fr. 376.95 inkl. MwSt.) liefern wir frei Haus. Die Wahl der Versandart bleibt uns überlassen.

4. Technische Daten
Alle Angaben über Gewichte, Masse, Fassungsvermögen, Tragfähigkeit usw. sind ohne Verbindlichkeit. Änderungen in Form von Farbe, Material und Änderungen im Sinne eines technischen Fortschritts bleiben vorbehalten.

5. Abbildungen und Massangaben
in Prospekten und Preislisten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Drucklegung. Konstruktionsbedingte Änderungen oder Preiserhöhungen behalten wir uns vor.

6. Sonderanfertigungen
werden von uns erst dann verbindlich ausgeführt, wenn die von uns erstellte Masskizze vom Käufer schriftlich bestätigt ist. Preise und Zahlungsbedingungen werden hier gesondert vereinbart.

7. Bestellungen
Schriftliche Bestellungen gelten nur, wenn sie wahrheitsgemäss vollständig ausgefüllt und rechtsmässig unterzeichnet sind. Wir sind nicht verpflichtet, eine Bestellung anzunehmen und auszuführen.

8. Bestellungs-Annahme
Aufträge werden für uns erst dann bindend, wenn wir diese schriftlich bestätigt oder ausgeliefert haben.

9. Lieferfristen
Die von uns genannten Lieferfristen sind unverbindlich. Wir behalten uns Teillieferungen vor. Die Lieferverpflichtung endet, falls die Lieferung durch höhere Gewalt oder andere unvorhersehbare Ereignisse ganz oder teilweise unmöglich ist. Dies gilt auch, falls diese Umstände bei einem unserer Lieferanten eintreten. Wir verpflichten uns, unsere Kunden bei Eintritt von Verzögerungen oder Unmöglichkeit der Lieferung und Leistung rechtzeitig zu verständigen.

10. Rechnungsstellung / Zahlung
Wir liefern in der Regel gegen Rechnung. Diese sind innerhalb 10 Tagen ab Rechnungsdatum ohne jeden Abzug zahlbar, in besonderen Fällen sind wir berechtigt gegen Nachnahme oder Vorauszahlung zu liefern. Ins Ausland liefern wir nur gegen Vorauskasse oder gegen Nachnahme.

11. Zahlungsverzug / Mahnung / Inkasso
Der Kaufpreis wird bei Lieferung auf Rechnung innert 10 Tagen nach Zustellung der Ware fällig. Erfolgt die Zahlung nicht innerhalb dieser Frist, gerät der Kunde in Verzug. BOPP Solutions AG mahnt im Verzugsfall den Kunden 3 mal schriftlich. Wird der ausstehende Betrag auch nach der letzten Mahnung nicht bezahlt, wird die Forderung betrieben. 

12. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Gesamtforderung unser Eigentum. Wir sind ermächtigt, den Eigentumsvorbehalt am Wohnsitz des Käufers im Eigentumsvorbehalts- register eintragen zu lassen.

13. Transportschäden
Die gelieferte Ware muss nach Empfang sofort auf allfällige Transportschäden geprüft wer- den. Beschädigungen an der Verpackung müssen sofort auf dem Lieferschein vermerkt werden. Beschädigungen, welche erst nach dem Öffnen der Sendung zum Vorschein kommen, müssen innert 24 Stunden per Schadensprotokoll dem jeweiligen Spediteur (Post, DHL, LKW) mitgeteilt werden.

14. Umtausch
Stimmen wir einem vom Besteller gewünschten Umtausch zu, hat dieser die gesamten anfallen- den Kosten zu tragen. Für Umtauschlieferungen auf unsere Veranlassung übernehmen wir die Kosten.

15. Geld-zurück-Garantie
Entspricht ein Artikel nicht Ihren Vorstellungen? Bei uns bezogene Produkte können Sie zurücksenden oder bei uns in Dietlikon abgeben. Ausgenommen sind individuell angefertigte Artikel.

a) Rückgabefrist
Die Rückgabefristen gelten ab Versand- bzw. Abholdatum. Für die Rückgabe ist das Datum des Poststempels oder der persönlichen Rückgabe massgebend. Unter Vorbehalt der untenstehenden Ausnahmen können von der BOPP Solutions AG erworbene Artikel innert 14 Kalendertagen retourniert werden.

b) Kein Rückgaberecht
Bei beschädigten Artikeln (mit Ausnahme von Transportschäden), fehlendem Zubehör oder bei fehlender Originalverpackung können wir leider keine Rücknahme anbieten.

c) Rückerstattungswert
Sofern das Produkt zurückgenommen werden kann, erstatten wir den vollen Kaufpreis.

d) Rücksendekosten
Die Portokosten für die Rücksendung von Artikeln gehen generell zu Lasten des Absenders. Wir übernehmen die Rücksendekosten, wenn Sie einen nicht bestellten, unvollständigen oder defekten Artikel von uns erhalten haben.
 
16. Garantierichtlinien
Die BOPP Solutions AG übernimmt während 24 Monaten seit Kaufabschluss die Garantie für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des von Ihnen erworbenen Gegenstandes. Von der Garantie ausgeschlossen sind Verschleissteile.
 
Die Garantie ist eine Bring-in Garantie, d.h. Sie übernehmen den Transport zu BOPP Solutions AG, wir sorgen für den Rücktransport des reparierten Gerätes. Die Garantie beinhaltet die kostenlose Reparatur.

17. Gerichtsstand
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für beide Teile 8305 Dietlikon. 

Privatsphäre und Datenschutz

PRIVATSPHÄRE UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG

BOPP Solutions AG, Industriestrasse 6, 8305 Dietlikon, ist Betreiberin der Webseiten www.garagenbedarf.ch, www.keysecurity.ch, www.keysafe.ch, www.wertschrank.ch und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten und die Vereinbarkeit der Datenbearbeitung mit dem anwendbaren Datenschutzrecht.
Ihr Vertrauen ist uns wichtig, darum nehmen wir das Thema Datenschutz ernst und achten auf entsprechende Sicherheit. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), des Fernmeldegesetztes (FMG) und andere gegebenenfalls anwendbare datenschutzrechtliche Bestimmungen des schweizerischen oder EU-Rechts, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Damit Sie wissen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und für welche Zwecke wir sie verwenden, nehmen Sie bitte die nachstehenden Informationen zur Kenntnis.


1. Aufruf unserer Website
Beim Besuch unserer Website speichern unsere Server temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende technischen Daten werden dabei, wie grundsätzlich bei jeder Verbindung mit einem Webserver, ohne Ihr Zutun erfasst und von uns gespeichert:
 

  • die IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • der Name des Inhabers des IP-Adressbereichs (i.d.R. Ihr Internet-Access-Provider),
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs,
  • die Website, von der aus der Zugriff erfolgte (Referrer URL) ggf. mit verwendetem Suchwort,
  • der Name und die URL der abgerufenen Datei,
  • den Status-Code (z.B. Fehlermeldung),
  • das Betriebssystem Ihres Rechners,
  • der von Ihnen verwendete Browser (Typ, Version und Sprache),
  • das verwendete Übertragungsprotokoll (z.B. HTTP/1.1) und
  • ggf. Ihr Nutzername aus einer Registrierung/Authentifizierung
Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die Systemsicherheit und -stabilität dauerhaft zu gewährleisten und die Optimierung unseres Internetangebots zu ermöglichen sowie zu internen statistischen Zwecken. Hierin besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.


2. Eröffnung eines Kundenkontos
Um im Onlineshop Bestellungen zu tätigen, können Sie als Gast bestellen oder ein Kunden-Konto eröffnen. Bei der Registrierung für ein Kunden-Konto erheben wir folgende Daten:
 
  • Vor- und Nachname
  • Postadresse
  • E-Mail Adresse
  • Passwort
Die Erhebung der Daten erfolgt zum Zweck, dem Kunden einen passwortgeschützten direkten Zugang zu seinen bei uns gespeicherten Basisdaten zur Verfügung zu stellen. Der Kunde kann darin seine abgeschlossenen und offenen Bestellungen einsehen oder seine persönlichen Daten verwalten bzw. ändern.

Die Rechtsgrundlage der Verarbeitung der Daten für diesen Zweck liegt in der von Ihnen erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DSGVO.


3. Einkauf im Onlineshop
Wenn Sie in unserem Onlineshop Bestellungen tätigen möchten, benötigen wir für die Abwicklung des Vertrags folgende Daten:
 
  • Vor- und Nachname
  • Rechnungsadresse (und falls abweichend Lieferadresse)
  • Angaben im Rahmen der Zahlung (abhängig von der gewählten Zahlungsmethode)
  • Login-Daten, d.h. E-Mail-Adresse und Passwort (bei registrierten Kunden)
Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht anders festgehalten bzw. Sie dazu nicht gesondert eingewilligt haben, werden wir die vorgenannten Daten nur benutzen, um den Vertrag abzuwickeln, namentlich um Ihre Bestellungen zu bearbeiten, die bestellten Produkte auszuliefern und die korrekte Zahlung sicherzustellen.

Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung zu diesem Zweck liegt in der Erfüllung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO.


4. Weitergabe der Daten an Dritte
Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder dies zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis, erforderlich ist.
 
Darüber hinaus geben wir Ihre Daten an Dritte weiter, soweit dies im Rahmen der Nutzung der Webseite und der Vertragsabwicklung (auch ausserhalb der Webseite), namentlich der Verarbeitung Ihrer Buchungen erforderlich ist. Hierzu zählt der jeweilige Transportdienstleister, der mit dem Versand von bestellten Waren betraut wurde. Ein Dienstleister, an den die über die Website erhobenen personenbezogenen Daten weitergegeben werden bzw. der Zugriff darauf hat oder haben kann, ist unser Webhoster Host Europe GmbH, Hansestrasse 111, D-51149 Köln. Die Webseite wird auf Servern in Deutschland gehostet. Die Weitergabe der Daten erfolgt zum Zweck der Bereitstellung und Aufrechterhaltung der Funktionalitäten unserer Website. Hierin besteht unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.
 
Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. bei einem Kauf auf Rechnung, können wir zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gegebenenfalls eine Bonitätsauskunft auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren bei einer Auskunftei einholen. Hierzu übermitteln wir die zu einer Bonitätsprüfung benötigten Personendaten an die Auskunftei und verwenden die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalles für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet wurden und in deren Berechnung unter anderem Adressdaten einfliessen. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäss den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. In den vorangehend beschriebenen Zwecken besteht unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.
 
Schliesslich leiten wir Ihre Kreditkarteninformationen bei Kreditkartenzahlung auf der Webseite an Ihren Kreditkartenherausgeber sowie an den Kreditkarten-Acquirer weiter. Wenn Sie sich für eine Kreditkartenzahlung entscheiden, werden Sie jeweils zur Eingabe aller zwingend notwendigen Informationen gebeten. Die Rechtsgrundlage der Weitergabe der Daten liegt in der Erfüllung eines Vertrages nach Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO. Betreffend die Bearbeitung Ihrer Kreditkarteninformationen durch diese Dritten bitten wir Sie, auch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzerklärung Ihres Kreditkartenherausgebers zu lesen.
 
5. Übermittlung von Daten ins Ausland
Wir sind berechtigt, Ihre persönlichen Daten zum Zwecke der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenbearbeitungen auch an dritte Unternehmen (beauftragte Dienstleister) im Ausland zu übertragen. Diese sind im gleichen Umfang wie wir selbst zum Datenschutz verpflichtet. Wenn das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem schweizerischen bzw. dem europäischen entspricht, stellen wir vertraglich sicher, dass der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten demjenigen in der Schweiz bzw. in der EU jederzeit entspricht.


6. Cookies
Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.
 
Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihnen die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten und um Ihre Eingaben beim Ausfüllen eines Formulars auf der Website temporär zu speichern, damit Sie die Eingabe beim Aufruf einer anderen Unterseite nicht wiederholen müssen. Cookies werden gegebenenfalls auch eingesetzt, um Sie nach der Registrierung auf der Website als registrierten Benutzer identifizieren zu können, ohne dass Sie sich beim Aufruf einer anderen Unterseite erneut einloggen müssen.
 
Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Erläuterungen, wie Sie die Verarbeitung von Cookies bei den gängigsten Browsern konfigurieren können:
  Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.


7. Tracking-Tools

a. Allgemeines
Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Website nutzen wir den Webanalysedienst von Google Analytics. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind („Cookies“), verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an die Server der Anbieter dieser Dienste übertragen, dort gespeichert und für uns aufbereitet. Zusätzlich zu den unter Ziff. 1 aufgeführten Daten erhalten wir dadurch unter Umständen folgende Informationen:
 
  • Navigationspfad, den ein Besucher auf der Site beschreitet,
  • Verweildauer auf der Website oder Unterseite,
  • die Unterseite, auf welcher die Website verlassen wird,
  • das Land, die Region oder die Stadt, von wo ein Zugriff erfolgt,
  • Endgerät (Typ, Version, Farbtiefe, Auflösung, Breite und Höhe des Browserfensters) und
  • Wiederkehrender oder neuer Besucher.
Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Website zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.
 
b. Google Analytics
Anbieter von Google Analytics ist Google Inc., ein Unternehmen der Holding Gesellschaft Alphabet Inc, mit Sitz in den USA. Vor der Übermittlung der Daten an den Anbieter wird die IP-Adresse durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung („anonymizeIP“) auf dieser Webseite innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte anonymisierte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Fällen stellen wir durch vertragliche Garantien sicher, dass Google Inc. ein ausreichendes Datenschutzniveau einhält. Gemäss Google Inc. wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht werden.
 
Weitere Informationen über den genutzten Webanalyse-Dienst finden Sie auf der Website von Google Analytics. Eine Anleitung, wie sie die Verarbeitung ihrer Daten durch den Webanalyse-Dienst verhindern können, finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.


8. Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA
Aus Gründen der Vollständigkeit weisen wir für Nutzer mit Wohnsitz oder Sitz in der Schweiz darauf hin, dass in den USA Überwachungsmassnahmen von US-Behörden bestehen, die generell die Speicherung aller personenbezogenen Daten sämtlicher Personen, deren Daten aus der Schweiz in die USA übermittelt wurden, ermöglicht. Dies geschieht ohne Differenzierung, Einschränkung oder Ausnahme anhand des verfolgten Ziels und ohne ein objektives Kriterium, das es ermöglicht, den Zugang der US-Behörden zu den Daten und deren spätere Nutzung auf ganz bestimmte, strikt begrenzte Zwecke zu beschränken, die den sowohl mit dem Zugang zu diesen Daten als auch mit deren Nutzung verbundenen Eingriff zu rechtfertigen vermögen. Ausserdem weisen wir darauf hin, dass in den USA für die betroffenen Personen aus der Schweiz keine Rechtsbehelfe vorliegen, die es ihnen erlauben, Zugang zu den sie betreffenden Daten zu erhalten und deren Berichtigung oder Löschung zu erwirken, bzw. kein wirksamer gerichtlicher Rechtsschutz gegen generelle Zugriffsrechte von US-Behörden vorliegt. Wir weisen den Betroffenen explizit auf diese Rechts- und Sachlage hin, um eine entsprechend informierte Entscheidung zur Einwilligung in die Verwendung seiner Daten zu treffen.
 
Nutzer mit Wohnsitz in einem Mitgliedstaat der EU weisen wir darauf hin, dass die USA aus Sicht der Europäischen Union – unter anderem aufgrund der in diesem Abschnitt genannten Themen –  nicht über ein ausreichendes Datenschutzniveau verfügt. Soweit wir in dieser Datenschutzerklärung erläutert haben, dass Empfänger von Daten (wie z.B. Google) ihren Sitz in den USA haben, werden wir entweder durch vertragliche Regelungen zu diesen Unternehmen oder durch die Sicherstellung der Zertifizierung dieser Unternehmen unter dem EU- bzw. Swiss-US-Privacy Schild sicherstellen, dass Ihre Daten bei unseren Partnern mit einem angemessenen Niveau geschützt sind.


9. Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Verarbeitung; Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert werden, auf Antrag Auskunft zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder ein Erlaubnistatbestand, der uns die Verarbeitung der Daten gestattet, entgegensteht.
 
Sie haben zudem das Recht, diejenigen Daten, die Sie uns übergeben haben, wieder von uns herauszuverlangen (Recht auf Datenportabilität). Auf Anfrage geben wir die Daten auch an einen Dritten Ihrer Wahl weiter. Sie haben das Recht, die Daten in einem gängigen Dateiformat zu erhalten.
 
Sie können uns für die vorgenannten Zwecke über die E-Mail-Adresse info@bopp-solutions.ch erreichen. Für die Bearbeitung Ihrer Gesuche können wir, nach eigenem Ermessen, einen Identitätsnachweis verlangen.

 
10. Datensicherheit
Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
 
Sie sollten Ihre Zugangsdaten stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.
 
Auch den unternehmensinternen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.
 

11. Aufbewahrung von Daten
Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es erforderlich ist, um die oben genannten Tracking- und Analysedienste sowie die weiteren Bearbeitungen im Rahmen unseres berechtigten Interesses zu verwenden. Vertragsdaten werden von uns länger aufbewahrt, da dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten vorgeschrieben ist. Aufbewahrungspflichten, die uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten, ergeben sich aus Vorschriften der Rechnungslegung und aus steuerrechtlichen Vorschriften. Gemäss diesen Vorschriften sind geschäftliche Kommunikation, geschlossene Verträge und Buchungsbelege bis zu 10 Jahren aufzubewahren. Soweit wir diese Daten nicht mehr zur Durchführung der Dienstleistungen für Sie benötigen, werden die Daten gesperrt. Dies bedeutet, dass die Daten dann nur noch für Zwecke der Rechnungslegung und für Steuerzwecke verwendet werden dürfen.
 

12. Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde
Sie haben das Recht, sich jederzeit bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren.
 
Stand: 18. Mai 2020
 
 

Impressum

Kontaktadresse

BOPP Solutions AG

Industriestrasse 6

8305 Dietlikon

Schweiz

info@bopp-solutions.ch

Tel. +41 44 883 33 88
 

 

Vertretungsberechtigte Personen

Jean-Claude Bopp Geschäftsführer

 

Handelsregistereintrag

Eingetragener Firmenname: BOPP Solutions AG

Nummer: CHE-376.929.786

Handelsregisteramt: Zürich

 

Mehrwertsteuernummer

CHE-376-929.786 MWST

 

Haftungsausschluss

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr hinsichtlich der inhaltlichen Richtigkeit, Genauigkeit, Aktualität, Zuverlässigkeit und Vollständigkeit der Informationen.

Haftungsansprüche gegen den Autor wegen Schäden materieller oder immaterieller Art, welche aus dem Zugriff oder der Nutzung bzw. Nichtnutzung der veröffentlichten Informationen, durch Missbrauch der Verbindung oder durch technische Störungen entstanden sind, werden ausgeschlossen.

Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Haftung für Links

Verweise und Links auf Webseiten Dritter liegen ausserhalb unseres Verantwortungsbereichs Es wird jegliche Verantwortung für solche Webseiten abgelehnt. Der Zugriff und die Nutzung solcher Webseiten erfolgen auf eigene Gefahr des Nutzers oder der Nutzerin.

 

Urheberrechte

Die Urheber- und alle anderen Rechte an Inhalten, Bildern, Fotos oder anderen Dateien auf der Website gehören ausschliesslich der Firma BOPP Solutions AG oder den speziell genannten Rechtsinhabern. Für die Reproduktion jeglicher Elemente ist die schriftliche Zustimmung der Urheberrechtsträger im Voraus einzuholen.